Spielplan und Veranstaltungskalender

Das Oberlandler Volkstheater ist Mitglied im Verband Bayerischer Amateurtheater und im Dachverband Deutscher Amateurtheater.

Datum: 18.11.2017 | Uhrzeit: 19.30 Uhr

Der Räuber Kneißl – Viel beschrieben, verteufelt und glorifiziert. Die Fassung von Christian Schönfelder und Georg Ringsgwandl erzählt aus der Sicht seiner kleinen Schwester und fragt nach dem „Warum“ und „Wie“.

Regie: Steffi Jablonsky

Kartenvorverkauf ab Freitag, 3.11.2017
im Café Freudenberg am Rathausplatz

Ort: Stadthalle,
Google-Karte

Datum: 19.11.2017 | Uhrzeit: 19.30 Uhr

Der Räuber Kneißl – Viel beschrieben, verteufelt und glorifiziert. Die Fassung von Christian Schönfelder und Georg Ringsgwandl erzählt aus der Sicht seiner kleinen Schwester und fragt nach dem „Warum“ und „Wie“.

Regie: Steffi Jablonsky

Kartenvorverkauf ab Freitag, 3.11.2017
im Café Freudenberg am Rathausplatz

Ort: Stadthalle,
Google-Karte

Datum: 24.11.2017 | Uhrzeit: 19.30 Uhr

Der Räuber Kneißl – Viel beschrieben, verteufelt und glorifiziert. Die Fassung von Christian Schönfelder und Georg Ringsgwandl erzählt aus der Sicht seiner kleinen Schwester und fragt nach dem „Warum“ und „Wie“.

Regie: Steffi Jablonsky

Kartenvorverkauf ab Freitag, 3.11.2017
im Café Freudenberg am Rathausplatz

Ort: Stadthalle,
Google-Karte

Datum: 26.11.2017 | Uhrzeit: 19.30 Uhr

Der Räuber Kneißl – Viel beschrieben, verteufelt und glorifiziert. Die Fassung von Christian Schönfelder und Georg Ringsgwandl erzählt aus der Sicht seiner kleinen Schwester und fragt nach dem „Warum“ und „Wie“.

Regie: Steffi Jablonsky

Kartenvorverkauf ab Freitag, 3.11.2017
im Café Freudenberg am Rathausplatz

Ort: Stadthalle,
Google-Karte

Weiters …
Logo Bund Deutscher Amateurtheater
Kulturforum

Die Stadt Penzberg unterstützt die Oberlandler. Unsere Veranstaltungen werden auch im Kulturforum Penzberg veröffentlicht.

Logo Kulturforum Penzberg