3. Oktober 2009

Die Schatzinsel

von Theodor Schübel nach Robert Louis Stevenson

Regie: Ramona Baur – Jugendgruppe Lampenfieber

© OVTP / gp

Als Jim Hawkins eines Morgens seiner Mutter im Gasthof „Zum blinden Admiral“ hilft, kommt Bones, ein alter Seebär, zu ihnen und nistet sich im Gasthof ein. Er scheint ein Geheimnis zu haben. Jim findet in den Sachen des seltsamen Gastes eine Karte, die zu einem Schatz führt.
Gepackt von der Abenteuerlust machen sich der Baron, Dr. Livesay und Jim auf den Weg zur beschriebenen Schatzinsel. Eine spannende Suche nach dem sagenumwobenen Schatz von Kapitän Flint entbrennt. Bereits während der Fahrt zeigt sich, dass sich Piraten mit an Bord befinden, die auch hinter dem Schatz her sind. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.
Zuhause machen sich die Zurückgebliebenen große Sorgen um ihre Helden und nicht zu unrecht….

Besetzung:
[ pdf-Datei, 258 kb]

Presse:
Penzberger Merkur [pdf-Datei, 575 kb]
Gelbes Blatt [pdf-Datei, 433 kb]

Bilder der Aufführung

Quelle: © G.Prantl

Schlagworte