12. Juli 2013

Ruhige Halbjahresversammlung

Am Wetter kann es wohl nicht gelegen haben, dass die Halbjahresversammlung eher dünn besucht war.

Dann schon eher daran, dass mit den Inszenierungen des Starkbieres und der Opern auf Bayrisch alles bestens lief und auch das volle Vertrauen seitens des Vereines auf unserer Jugend liegt, die demnächst mit einer Märcheninszenierung vor das Publikum tritt.

Gute Nachricht schon für die kommende Saison: Die Stadthalle scheint für einen Starkbieranstich 2014 noch bespielbar zu sein, bevor der lang ersehnte Umbau dann hoffentlich endlich in Angriff genommen wird.

In diesem Jahr müssen wir noch die Renovierung unseres Treppenhauses in Angriff nehmen und das Foyer sollte noch etwas mit Bildern und Infos bestückt werden.

Freudiges Ereignis außerdem: Wir haben ein neues Mitglied! Stefan David wurde als Exilfranke einstimmig in den Verein aufgenommen. Vor allem durch die vergangenen Starkbieranstiche ist er unserem Publikum längst ans Herz gewachsen.

Schlagworte NeuaufnahmeVersammlung