Rückblick auf frühere Inszenierungen

Weibsteufel
2. November 2000

Ein junges Paar lebt in einer grenznahen Hütte in den Bergen, dealt mit Schmuggelgut, plant ein Haus im Tal, nur ein Kind stellt sich nicht ein. Ein Grenzjäger...

Lesen Sie mehr
Walla-Waller
9. Juli 2000

Im Walchensee gibt es einen riesigen Waller (Wels), der so groß ist, dass er seine Schwanzflosse im Maul hält. Sollte er der sittlichen Verwahrlosung im Land...

Lesen Sie mehr
Die Komödianten
17. April 2000

Komödianten schlagen ihre Zelte am Rande eines Dorfes auf. Alles läuft wie gewohnt, bis plötzlich drei skurrile Gestalten aus dem Dorf auftauchen und ihnen...

Lesen Sie mehr
Georg Jennerwein
5. November 1999

Nach der Uraufführung 1958 und der Inszenierung von 1977 die 3. Jennerweininszenierung der Oberlandler. Der Autor Stöger-Ostin war Ehrenmitglied des Vereins....

Lesen Sie mehr
Kulturpreis
1. Juli 1999

Das Oberlandler Volkstheater Penzberg wurde im Jahr 1999 zusammen mit dem Autor und Wahl-Penzberger Max Kruse mit dem ersten Kulturpreis der Stadt Penzberg...

Lesen Sie mehr
Urmel aus dem Eis
1. Juni 1999

Das durch die Augsburger Puppenkiste bekannte Stück ist die Geschichte von Professor Habakuk Tibatong und seiner Tiersprechschule auf der Insel Titiwu. Eines...

Lesen Sie mehr
Wenn der Hahn kräht
17. Mai 1999

Große Dinge passieren nicht, wenn der Hahn kräht, aber viel Gaudi um menschliche Verwicklungen, ein bisschen Liebe, ein wenig Gier, Eitelkeit und...

Lesen Sie mehr
Die Troerinnen
25. März 1999

Der Trojanische Krieg ist vorbei, die Männer sind tot. Die Witwen Trojas finden im verwüsteten Gebiet wieder zusammen, sehen die Stadt brennen und erwarten ihr...

Lesen Sie mehr
Der Ehestreik
17. April 1998

Im Dorf ist der Teufel los. Seitdem die neue Kellnerin Hanni im „Bärenwirt" bedient, sind die Männer jeden Abend im Wirtshaus; so auch Josef und sein...

Lesen Sie mehr
Der Geisterbräu
10. November 1997

In Burgberg wird der Wirt Xaver Bogenrieder, vom „Unterbräu", zu Grabe getragen. „Von der Damenwelt hat er etwas verstanden!" So kommentiert der versammelte...

Lesen Sie mehr
Bitte keine Blumen
16. Juni 1997

Der penetrante Hypochonder George Kimball ist überzeugt: Er ist unheilbar krank. Damit beginnt ein Spektakel absurdester Missverständnisse, denn er sucht für...

Lesen Sie mehr
Holzers Peepshow
2. Juni 1997

Die Bauernfamilie Holzer bangt um ihre Existenz, obwohl deren Haus unweit einer touristischen Pinkelstation in den Alpen liegt. So entwickelt man das Konzept...

Lesen Sie mehr